中文中文 EnglishEnglish 日本語日本語 DeutschDeutsch РусскийРусский
Shenzhen Yujiaxin Tech Co., Ltd. SHENZHEN YUJIAXIN TECH CO.,LTD.
Presse Presse
Presse Ihr aktueller Standort > Startseite > detailliert

An der Schwelle zur gemeinsamen Nutzung von Elektrorollern in den USA k?nnten auch chinesische Auszubildende stehen



Datum:[2023/12/8]

Gemeinsame Elektroroller sind zu einem neuen Trend in den Vereinigten Staaten geworden. Vor kurzem hat Limebike eine 250-Millionen-Finanzierung unter der Leitung von Google Venture abgeschlossen, und es gibt Gerüchte, dass Bird eine geschätzte 150-Millionen-Finanzierung für Sequoias C-round-Investition abschließen wird. Es wird gesagt, dass Unternehmen wie Uber (Jump im April dieses Jahres erworben), Lyft, ofo usw. auch daran interessiert sind, gemeinsame Elektroroller-Dienste in den Vereinigten Staaten anzubieten und entsprechende Lizenzen zu beantragen.

Obwohl das derzeitige häusliche Shared Mobility-Feld nicht mehr so heiß ist wie bisher, dürfte der Service von Shared-Elektrorollern auf dem Weg sein.
Allerdings gibt es noch viele Unsicherheiten darüber, ob geteilte Elektroroller in China zum Trend werden können:
Erstens ist die Sharing Economy kapitalgetrieben, aber derzeit wird Mobike von Meituan gegründet und OFO ist auch von verschiedenen Themen geplagt. In Verbindung mit den derzeitigen Schwierigkeiten bei der Mittelbeschaffung ist es ungewiss, ob der Sharing Travel Track weiterhin Kapitalunterstützung erhalten kann.
Zweitens haben nach öffentlichen Informationen viele Orte einschließlich Peking und Guangzhou bereits Verstöße gegen Elektroroller auf der Straße identifiziert, die wahrscheinlich das größte Hindernis für diesen Dienst werden wird;
Drittens ist der Stückpreis von Elektrorollern höher als der von Fahrrädern. Aus Sicht des Finanzmodells kann die Schwierigkeit, ein Geschäftsmodell zu etablieren, höher sein. Bisher hatte kein Unternehmen die Führung in Richtung gemeinsamer Elektrofahrräder übernommen.