中文中文 EnglishEnglish 日本語日本語 DeutschDeutsch РусскийРусский
Shenzhen Yujiaxin Tech Co., Ltd. SHENZHEN YUJIAXIN TECH CO.,LTD.
Presse Presse
Presse Ihr aktueller Standort > Startseite > detailliert

Die chinesische Medizintechnikindustrie steht mit über 90% ausländischer Geräte vor Schwierigkeiten? Warum wird es durch ausländische Investitionen monopolisiert



Datum:[2023/12/16]
In den letzten Jahren der Entwicklung sind die Errungenschaften der chinesischen Medizinprodukteindustrie auch für alle offensichtlich. Nach statistischen Daten professioneller Institutionen nimmt der heimische Medizinproduktemarkt derzeit weltweit eine führende Position ein und nimmt den zweitgrößten Marktanteil der Welt ein. Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Medizinproduktemarktes durchläuft er jedoch beispiellose Veränderungen.
Aufgrund des Einflusses von Marktumfeld und Marketingfaktoren auf den Beschaffungsprozess von Medizinprodukten in China müssen Anpassungen und Veränderungen in diesen Aspekten vorgenommen werden.
Darüber hinaus beschleunigt sich mit dem immer härteren Wettbewerb in der globalen Medizinprodukteindustrie auch die Aktualisierungs- und Iterationsgeschwindigkeit verschiedener Medizinprodukte ständig.

Gerade in der aktuellen immer komplexer werdenden internationalen Situation stehen viele Unternehmen einem enormen Druck bei der Innovation von Medizinprodukten gegenüber

Lange Zeit in der Vergangenheit kamen die Produkte in Chinas Medizinproduktemarkt oft aus Übersee, was auch der Hauptgrund für die hohen Kosten der medizinischen Behandlung für die Öffentlichkeit war.
Um das Problem des Marktes für importierte Medizinprodukte weiter zu verbessern, konzentriert sich das Land seit 2014 auf die Förderung der Entwicklungs- und Unterstützungspolitik für inländische medizinische Geräte und hat auch das Problem der Prämie für importierte medizinische Geräte energisch behoben.

Unter der umfassenden Förderung des Landes haben medizinische Unternehmen in China auch erhebliche Verbesserungen in der Produktionstechnologie im Vergleich zu zuvor vorgenommen und mehr Sicherheit für die Qualität der medizinischen Ausrüstung zur Verfügung gestellt, und sogar einige medizinische Geräte haben importierte Produkte übertroffen

In den letzten Jahren der Entwicklung hat China bedeutende Durchbrüche bei im Inland hergestellten Stents und Kernspinresonanzgeräten erzielt.
Obwohl es immer noch eine gewisse Lücke in der Front-End-Technologie im Vergleich zu westlichen Ländern gibt, kann sie den heimischen medizinischen Bedarf vollständig erfüllen.

Für chinesische Medizinproduktehersteller ist es notwendig, ihre Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen weiter zu erhöhen und fortschrittlichere Medizinprodukteausrüstungen zu produzieren

Aufgrund der langfristigen Besetzung des High-End-Medizintechnikmarktes durch ausländische Unternehmen ist diese Situation äußerst schädlich für die gesunde Entwicklung der heimischen Medizinindustrie. Darüber hinaus werden die hohen Kosten für medizinische Geräte zwangsläufig zu steigenden Beschäftigungskosten für die Menschen führen.
China hat auch bestimmte Erfolge auf dem Gebiet der Medizinprodukte, insbesondere im Bereich der Biomedizin, mit fortschrittlicheren Technologien erzielt.

Obwohl einige ausländische Unternehmen versuchen, den chinesischen Markt in diesem Bereich weiter zu monopolisieren, basierend auf der aktuellen Situation, hat China einen Vorteil in der "Lite Only Construction"-Technologie

Das Antimonopol chinesischer Unternehmen auf dem Gebiet der Biotechnologie hat auch viele ausländische Unternehmen betroffen, und einige ausländische Unternehmen haben sogar heftige Proteste gegen chinesische Unternehmen ausgesprochen und sie beschuldigt, Marktregeln zu verletzen.
In der Tat können chinesische Unternehmen nur durch kontinuierliche Entwicklung ihrer eigenen Technologie, Investitionen mehr Zeit, Energie und Kosten in Forschung und Entwicklung und gute Leistungen in Forschung und Entwicklung, Besitz unabhängiger Forschungs- und Entwicklungstechnologie mehr Mitsprache in der internationalen Gemeinschaft haben.

Aber wir müssen auch zugeben, dass, obwohl viele Bereiche erfolgreich europäische und amerikanische Länder übertroffen haben, wir insgesamt immer noch hart in Bereichen wie Technologie arbeiten müssen, um die Kluft zu westlichen Ländern zu verringern

Das Land hat seine Anstrengungen zur Korrektur verstärkt, insbesondere im Bereich der Prämie für importierte Geräte und Instrumente, und hat viele Maßnahmen umgesetzt, sogar kontinuierlich wachsende Unterstützung zur Förderung der Forschung und Entwicklung von inländischen medizinischen Geräten.
Dennoch ist es nach wie vor unmöglich, die Situation zu ändern, in der der High-End-Medizinmarkt in China von ausländischen Marken dominiert wird. Die meisten medizinischen Geräte auf diesem Markt werden von ausländischen Marken monopolisiert.

Der grundlegende Grund, warum solche Probleme auf dem chinesischen Medizinmarkt seit langem existieren, ist das Vorhandensein unlauteren Wettbewerbs in der Medizinprodukteindustrie

Viele ausländische Unternehmen setzen hohe Preise für Medizinprodukte, um den chinesischen Markt zu erobern.
Es wurde einmal berichtet, dass, als Banken Kernspinresonanzmaschinen von ausländischen Unternehmen importierten, der Preis dieser Ausrüstung Dutzende Millionen Yuan betrug. Nach dem Kauf der Ausrüstung zu diesem Preis im Krankenhaus erstattet die ausländische Marke sofort die Hälfte der Kosten an das Krankenhaus zurück.

Besetzen Sie mit dieser Kickback-Methode den Marktraum von Medizinprodukten in China. Diese Art von versteckter Regel erscheint oft in der Medizingeräteindustrie

Im Vergleich zu importierten Geräten haben Haushaltsgeräte keinen signifikanten Qualitätsunterschied, aber der Preis für Haushaltsgeräte ist relativ niedrig.
Auch wenn Krankenhäuser Kickbacks erhalten können, sind sie weit von den Kickbacks ausländischer Marken entfernt.
In einem solchen bösartigen Wettbewerb haben Chinas unabhängig entwickelte medizinische Geräte und Geräte natürlich keinen Vorteil


Natürlich ist ein weiterer wichtiger Grund, warum ausländische Marken einen großen Platz in Chinas Medizintechnikindustrie einnehmen, dass es immer noch eine erhebliche Kluft zwischen Chinas technologischem Niveau und dem von Ländern wie den Vereinigten Staaten und Europa gibt.
Dies ist auch der Grund, warum über 95% der hochwertigen medizinischen Ausrüstung in den meisten Krankenhäusern aus Übersee kommt, was ein wichtiger Grund ist.