Yandex.Metrika
email info@szyujiaxin.com
Shenzhen Yujiaxin Tech Co., Ltd. SHENZHEN YUJIAXIN TECH CO.,LTD.
Presse
Produktanzeige
Kontaktieren Sie uns
  • Email: info@szyujiaxin.com
  • Skype: +8615986816992
  • Whatsapp: +8615986816992
  • Wechat: yujiaxin-666
  • QQ: 2269845694
Ihr aktueller Standort > Startseite > detailliert

Beschleunigen Sie die Landung von KI-Errungenschaften! Der Magnetfeld-Effekt der World Artificial Intelligence Conference in Pudong



Datum:[2024/6/19]
Vor einem Monat feierte die Weltkonferenz für künstliche Intelligenz 2023 mit dem Thema "Zhilian World, Generating the Future" in Pudong ein aufregendes Debüt. Auf dieser Konferenz wurden insgesamt 210 vor- und nachgelagerte Unternehmen kontaktiert, mit der Absicht, einen Betrag von 11 Milliarden Yuan zu erwerben, und 32 große Industrieprojekte mit einer Gesamtinvestition von 28,8 Milliarden Yuan unterzeichnet. Unter diesen überstieg die von Pudong getriebene Projektinvestition 6 Milliarden Yuan.
Als "große Bühne" für die neuesten KI-Errungenschaften ist die Weltkonferenz für künstliche Intelligenz ein faszinierender Veranstaltungsort, und der Magnetfeldeffekt der Konferenz hinter den Kulissen manifestiert sich weiterhin in Pudong. Pudong erforscht neue Trends in der Entwicklung künstlicher Intelligenz mit einer zukunftsweisenden Perspektive, erforscht neue Wege in der Anwendung künstlicher Intelligenz, steigert den neuen Wert der Stärkung der künstlichen Intelligenz und fördert kontinuierlich die Umsetzung von Konferenzergebnissen, wodurch der Spillover-Effekt freigesetzt wird der Weltkonferenz für künstliche Intelligenz in Pudongs Branche für künstliche Intelligenz.
'Erweitertes Layout' setzt stark' Magnetfeldeffekt' frei
Die Besucherzahlen im Ausstellungsbereich der diesjährigen Konferenz haben die Erwartungen übertroffen, und wir haben auch viel gewonnen. In Pudong entsteht sichtbarere KI, und nach und nach entstehen größere Technologieintegrations- und Innovationsplattformen für künstliche Intelligenz auf höherer Ebene. Viele Pudong-Unternehmen staunen über das Ausmaß der Weltkonferenz für künstliche Intelligenz 2023, werden aber auch zu einem "Hot Spot" auf verschiedenen Award-Plattformen.
Bei der Eröffnungszeremonie der Konferenz wurden 4 wichtige innovative Errungenschaften vorgestellt, von denen Pudong 2 ausmachte. Unter den neun Schätzen des Rathauses, die von dieser Konferenz ausgewählt wurden, befinden sich vier Sitze in Bezug auf Pudong-Unternehmen. Die höchste Auszeichnung auf der Weltkonferenz für künstliche Intelligenz, der jährliche Segelpreis, wurde fünfmal vergeben, wobei Pudong-Unternehmen fast die Hälfte ausmachten. COMAC Shanghai Flugzeugkonstruktions- und Forschungsinstitut 3D überkritische Flügelfluidsimulation Schwere Ausrüstung "Dongfang · Yifeng", Jingtai Intelligente pharmazeutische Technologie (Shanghai) Co., Ltd. Jingtai Technology Forschungs- und Entwicklungsplattform für intelligente Automatisierungsmedikamente, allgemeiner humanoider Fourier-Roboter GR-1, Shanghai Suiyuan Technology Co., Ltd.der "Cloud Sui Intelligent Computing Cluster", die Zhangjiang SUPERCITY und eine Gruppe von Pudong Enterprises, Pudong Technology und Pudong Scenery leuchten hell.
Unter ihnen haben viele Unternehmen mehrfach ausgezeichnet. Am Beispiel der Jingtai-Technologie wurde das unabhängig entwickelte KI-Modell ProteinGPT2.0 zur makromolekularen Arzneimittelgenerierung, das auf einer GPT-ähnlichen Technologie basiert, vollständig in echte Arzneimittelforschungs- und -Entwicklungspipelines implementiert und zeigt eine hervorragende Leistung bei der Antikörperentdeckung, Antikörpertechnik, Antigendesign und Protein-De-Novo-Design. Diese Technologie wurde auch während der diesjährigen Konferenz für künstliche Intelligenz in Pudong New Area in die Top Ten der innovativen Technologien für künstliche Intelligenz aufgenommen.
Die hochmoderne KI-Technologie deckt verschiedene Schlüsselbereiche der Branche für künstliche Intelligenz ab und spiegelt die technologische Innovationsfähigkeit und die vollständige Ökologie der Branche für künstliche Intelligenz von Pudong-Unternehmen vollständig wider. Im Zuge der Umwandlung von "Baumschulen" in "Wälder" wurde während der Konferenz über künstliche Intelligenz auch eine Reihe von "erweiterten Layouts" implementiert, die eine starke Freisetzung des "Magnetfeldeffekts" darstellen: Erkundung des Elementararrays? Die Eröffnung der Arbeitsgruppe der ITU-T Metaverse Focus Group und die Eröffnung des Shanghai Zhangjiang AI + Advanced Incubation Laboratory sind zu neuen Ausgangspunkten für technologische Durchbrüche und institutionelle Innovationen auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz in Pudong geworden und markieren einen neuen Weg für den Bau der Innovations- und Anwendungspilotzone für künstliche Intelligenz in Pudong.
Beschleunigte Implementierung von KI-Errungenschaften und zahlreichen Erfolgen in der Branche der künstlichen Intelligenz
Mit der ökologischen Umgebung im Stil des "tropischen Regenwaldes" wandeln sich Pudongs hochmoderne KI-Produkte schnell von "Blaupausen" zu "Konstruktionszeichnungen".
Das neueste Produkt von Fourier Intelligence, der universelle humanoide Roboter GR-1, der auf der Weltkonferenz für künstliche Intelligenz 2023 hell erstrahlte, hat seit seinem Debüt starke Erwartungen der Branche geweckt. Vier Tage nach Abschluss der Konferenz veranstaltete Fourier Intelligence eine allgemeine Roboterstrategiekonferenz, auf der offiziell bekannt gegeben wurde, dass Fourier Intelligence in das allgemeine Roboterrennen auf Billionen-Ebene eingetreten ist.
Gu Jie, Vorsitzender und CEO von Fourier Intelligence, erklärte, dass humanoide Roboter ein großes Potenzial in verschiedenen Anwendungsszenarien wie Industrie, Rehabilitation, Haushalt und wissenschaftlicher Forschung haben. Langfristig wird die Nachfrage nach universellen humanoiden Robotern viel höher sein als die derzeitige Nachfrage nach Industrierobotern. Fourier Intelligence hofft, innerhalb von ein bis zwei Jahren eine Massenproduktion und Lieferung universeller humanoider Roboter zu erreichen, und freut sich darauf, dass Roboter innerhalb von etwa drei Jahren einige universelle Aufgaben gekonnt erledigen können. In 5-10 Jahren werden Roboter wirklich in die Häuser gewöhnlicher Menschen eindringen.
Der Fortschritt der Innovationsleistungen und der industriellen Zusammenarbeit zwischen Unternehmen für künstliche Intelligenz in Pudong ist ebenfalls in eine "Beschleunigungsphase" eingetreten. Mitte Juli kündigte Jingtai Technology eine strategische Zusammenarbeit bei der Erforschung und Entwicklung neuer Materialien an, die sich auf Funktionsmaterialien für Lithiumbatterien konzentrieren und KI- und Automatisierungsexperimente ermöglichen, um gemeinsam die Erforschung und Entwicklung neuer Materialien für Lithiumbatterien der nächsten Generation voranzutreiben; Im August gab Yingsi Intelligent bekannt, dass in Zusammenarbeit mit dem Shanghai Drug Research and Development Team und dem Middle East Artificial Intelligence Development Team eine Reihe von Mutterkernstrukturen durch die selbst entwickelte molekulare Designplattform Chemistry42 für künstliche Intelligenz generiert wurden. Mit dieser Technologie besteht das Potenzial, innovative Therapien für Krebs- und Autoimmunerkrankungen zu entwickeln.
Globaler Technologiewettbewerb, nur Innovatoren kommen voran, und die Branche der künstlichen Intelligenz hat fruchtbare Ergebnisse erzielt. Wie kann Pudong noch weiter gehen? Um die Transformation und Modernisierung traditioneller Industrien durch digitale Technologien der neuen Generation zu fördern, das Entwicklungsniveau wichtiger Industrieketten zu verbessern und die führende Funktion der High-End-Industrien in der Pudong New Area weiter zu stärken, hat Pudong auch den "Pudong New Area Industrial Digital Leap" ins Leben gerufen Plan (GID) Dreijähriger Aktionsplan (2023-2025) ", der festlegt, dass Pudong sich bis 2025 darauf konzentrieren wird, 30 "GID Chain Leaders" in Branchen wie Fertigung, Finanzen, Schifffahrt, Handel und Landwirtschaft zu kultivieren, 10 digitale Plattformen aufzubauen, bauen Sie 100 intelligente Fabriken auf, versammeln Sie 100 einflussreiche digitale Dienstleister und treiben Sie die digitale Transformation von 1000 Unternehmen voran.
Ein neues Paradigma für KI 2.0 eröffnen und mehr Versuchsstandorte und Inkubatoren schaffen
Am intelligenten Fluss der Wissenschaftsstadt Zhangjiang erreichen unbemannte Schiffe der Stufe L2 + automatische Navigation, autonome Hindernisvermeidung sowie automatisches Anlegen und Aussteigen. Unbemannte Schiffe können die Wahrzeichen der Insel Zhangjiang für künstliche Intelligenz, der Zhangjiang Science Hall und anderer Wahrzeichen der Wissenschaftsstadt besichtigen. Auf der offenen Teststraße von Jinqiao Intelligent Connected Vehicles haben AutoX Antu, Baidu Zhixing und Xiaoma Zhixing die Straßentestlizenz für unbemannte Intelligent Connected Vehicles erhalten und eine neue Reise des unbemannten Fahrens in Pudong New Area angetreten.
In der Vergangenheit, im Zeitalter von KI 1.0, wurden bestimmte Aufgaben wie Bilderkennung, Tonerkennung und Sprachverarbeitung hauptsächlich durch Trainingsmodelle gelöst. Der große Fortschritt von KI 2.0 liegt nun jedoch darin, die Grenzen der ersteren als einzelne Domäne und mehrere unabhängige Modelle zu überwinden und selbstüberwachte Lernfähigkeiten zu besitzen, die aus riesigen Datenmengen lernen und neue Inhalte generieren können. In der neuen Welle der KI steht Pudong wieder an vorderster Front.
Unterstützt vom Industriecluster für künstliche Intelligenz und Metaverse Data Chain in Zhangjiang hat die Zhangjiang Group mit Yijing Digital zusammengearbeitet, um ein neues AI2.0-Paradigma für den digitalen Zwilling "Future City" zu schaffen, Innovationen mit Szenen zu beleuchten und ein neues Modell für die digitale Transformation zu schaffen für eine international führende Zukunftsstadt.
Als erstes Pilotgebiet für die innovative Anwendung künstlicher Intelligenz in China gibt es derzeit in Pudong über 600 wichtige KI-Unternehmen mit einem Produktionswert von über 120 Milliarden Yuan. Angetrieben von Anwendungsszenarien wird die Pudong New Area weitere Testgelände und Inkubatoren für Spitzentechnologien im Bereich der künstlichen Intelligenz schaffen.