中文中文 EnglishEnglish 日本語日本語 DeutschDeutsch РусскийРусский
Shenzhen Yujiaxin Tech Co., Ltd. SHENZHEN YUJIAXIN TECH CO.,LTD.
Presse Presse
Presse Ihr aktueller Standort > Startseite > detailliert

Pulvermetallurgie Titanlegierung oder Eintritt in den Luftfahrtmarkt als neues Walzprodukt



Datum:[2024/1/26]
Kernpunkt: Obwohl pulvermetallurgische Titanlegierungen derzeit nur einen Nischenmarkt haben, wird das Aufkommen wirtschaftlicher Quellen für Titanpulver diese Verfahren sehr attraktiv machen. Hohe strukturelle Standards im Luftfahrtdesign ermöglichen Pulvermetallurgie
Obwohl pulvermetallurgische Titanlegierungen derzeit nur einen Nischenmarkt haben, wird das Aufkommen wirtschaftlicher Quellen für Titanpulver diese Verfahren sehr attraktiv machen. Die hohen strukturellen Standards im Luftfahrtdesign erschweren den pulvermetallurgischen Titanlegierungen vorerst den Auftritt im Luftfahrtmarkt. Sie können zuerst in militärischen Bodenfahrzeugpanzerungen auftreten, und ihre strukturellen Anforderungen sind nicht so streng. Obwohl sich dies nicht direkt auf den Luftfahrtmarkt auswirkt, kann es die Preise senken, indem die Nachfrage nach Schwamm-Titan reduziert wird. Die Titanlegierung der Pulvermetallurgie wird am wahrscheinlichsten als neue Art des Walzens von Fertigprodukten in den Luftfahrtmarkt eintreten und letztendlich die begrenzten Formgussteile und andere Formen von produzierten Komponenten ersetzen, die derzeit in Flugzeugkarosserien verwendet werden. Die Materialzertifizierung wird den größten Einfluss auf die Einführungsgeschwindigkeit von pulvermetallurgischen Titanlegierungen haben. Die Kosten und Schwierigkeit des Zertifizierungsprozesses führen dazu, dass Unternehmen die Verwendung von pulvermetallurgischen Titanlegierungsprodukten in Flugzeugen so weit wie möglich vermeiden, es sei denn, sie verfügen über eine wichtige Anwendungshistorie in anderen Bereichen.
Derzeit ist die Hauptanwendung der Pulvermetallurgie Titanlegierung im Luftfahrtbereich die Motorenfertigung. Aufgrund von Umweltkontrollproblemen wird die Pulvermetallurgie jedoch normalerweise verwendet, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, die erforderliche Legierung herzustellen. Darüber hinaus wird es auch zur Herstellung einiger Kleinteile in Militärflugzeugen verwendet. Um eine breitere Anwendung in der Luftfahrtindustrie zu erreichen, erfordert die Pulvermetallurgie von Herstellern von Titanlegierungen und ihren Walzprodukten erhebliche Investitionen an der Quelle der Lieferkette. Titanpulver ist leicht kontaminiert, brennbar und explosiv, und es kann mehrere Jahre dauern, um relevante Kenntnisse über den sicheren Umgang und die Entwicklung von Anlagen zu erwerben. Gegenwärtig ist Titanpulver extrem teuer, und es wird erwartet, dass neue Produktionstechnologien es in Zukunft billiger als Schwamm-Titan machen werden. Die Verwendung anderer neuer Technologien, um einige teure Verfahren zu ersetzen, wird voraussichtlich Kosteneinsparungen erzielen und dadurch die schnelle Entwicklung und breitere Anwendung von pulvermetallurgischen Titan- und Titanlegierungen fördern.
Schlüsselwörter: Titanlegierung Luftfahrt Titanlegierung Pulver Spritzguss Metall Pulver Spritzguss MIM Pulver Spritzguss CIM Pulver Spritzguss Keramik Pulver Spritzguss Yujiaxin Pulver Spritzguss Shenzhen Yujiaxin Hardware Products Co., Ltd